Loading...
NEUIGKEITEN2021-06-09T15:26:57+02:00

Großartige Ergebnisse Europaweit

Kay-Uwe Lüdtke mit Vorschoter Kai Schäfers (beide HYC) wurden 3. bei der Weltmeisterschaft der Flying Dutchman in Gdynia (Polen). Weltmeister wurden die Brüder Jorgen Bojsen-Moller und Jacob Bojsen-Moller (Dänemark) vor den Ungarn Szabolcs Majthényi mit Andras Domokos an der Vorschot. Harry Voss (SLSV) wurde bei den O-Jollen im Rahmen der

30.07.2023|

Achtung! Sturmwarnung!

Heute, 05.07.2023, wir uns ein Sturmtief von den Niederlanden nach Osten überqueren. Die Windvorhersagen gehen von Orkanböen aus, auch hier bei uns am Steinhuder Meer. Tüdelt Eure Boote fest und drückt die Daumen, dass es nicht so schlimm wird, wie die Meteorologen es vorhersagen.

05.07.2023|

Nachruf Karl-Heinz Schade

Die Wettfahrtvereinigung Steinhuder Meer muss Abschied nehmen von Karl-Heinz Schade, der am 29.06.2023 im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Karl-Heinz war von 1997 bis 2005 1. Vorsitzender der WVStM und wurde mit seinem Ausscheiden aus dem Vorstand zu Ehrenvorsitzenden des Vereins berufen. Wie kaum ein zweiter hat er sich

30.06.2023|

Gratulation zur Durchführung der WM der RaceBoards

Die Wettfahrtvereinigung gratuliert dem Yacht-Club Niedersachsen zur der hervorragenden Aus- und Durchführung der Weltmeisterschaft der Raceboards. Mit 168 Teilnehmern aus 21 Nationen war es ein Event der Superlative bei den Surfern. Die WVStM bedankt sich auch bei den vielen Helfern und Helferinnen, auch aus den benachbarten Vereinen, ohne die es

18.06.2023|

Nachruf Klaus Rickens

Die Wettfahrtvereinigung Steinhuder Meer trauert um ihren ehemaligen Vorsitzenden Klaus Rickens. Klaus hatte das Amt von 2005 bis 2015 inne. Seine Passion, so erzählte er gern, sei nicht das Regattasegeln, dennoch hat er viel dafür getan. Und das auf seine Art, leise im Hintergrund, selten auf der Bühne. Aber Klaus

12.06.2023|

Ein hartes Stück Arbeit mit einer Portion Nervenstärke

Lea Marie Winkler vom SVG hat es geschafft und sich ein begehrtes Ticket für die Europameisterschaft in Griechenland ersegelt bzw. erkämpft. Vom 28.04. bis 01.05. fand die diesjährige Optimisten Europameisterschafts-Weltmeisterschafts-Ausscheidungs-Regatta in Travemünde statt. An dieser Regatta können nur die besten 80 Segler aus ganz Deutschland teilnehmen und müssen sich im

05.05.2023|
Nach oben