Nachruf Walter Philipp

Am Montag, den 13.07.2020 starb im Alter von 78 Jahren in den Vormittagsstunden plötzlich und unerwartet unser langjähriges
Mitglied Walter Philipp. Am Samstag zuvor ist Walter noch die Flottenmeisterschaft der O-Jollen auf dem Steinhuder Meer mitgesegelt. Er hatte die 4. Wettfahrt abgebrochen, weil es ihm nicht gut ging. Wir sind ihm mit unserem Motorboot “Co-Sinus” entgegengefahren, weil wir vermuteten, dass er evtl. Hilfe benötigen könnte. Allerdings hat er unsere Hilfe abgelehnt und ist selber an den Steg gefahren. Am Sonntag ist er nicht mehr angetreten.

Walter war seit 1977, also 43 Jahre Mitglied im Yacht-Club Niedersachsen, Hannover e.V.
Ich kenne kaum jemanden, der sich mehr mit dem YCN verbunden fühlte als er.

Von 1982 bis 1985 war Walter 2. Vorsitzender und von 1985 bis 1994 1. Vorsitzender des Vereins. In dieser Funktion hat er den YCN in besonderer Weise im Sinne eines Sportvereins geführt und den Verein nach außen vertreten.

Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen des Vorstands, Horst Schäfer, 1. Vorsitzender YCN (02.08.2020)

Von |2020-08-05T11:15:35+02:0005.08.2020|Steinhuder Segler|
X